header zylinder

Mit Schenker bleiben Sie auf der Schiene.

Der Rote Doppelpfeil «Churchill» feiert 2019 seinen 80. Geburtstag. Es grenzt schon fast an ein Wunder, dass dieser Zug heute noch unterwegs ist. Er ist einer der legendärsten Schweizer Triebwagen und heute ein kleines Juwel, mit seinen 80 Jahren, unter den historischen SBB Triebfahrzeugen.

Dadurch, dass er 1946 genutzt wurde, um Winston Churchill als Staatsgast durch die Schweiz zu fahren, ist er bis heute als «Churchill-Pfeil» respektive «Churchill-Doppelpfeil» bekannt.

Dass dieser Zug bis heute existiert und wieder betriebsfähig ist, grenzt an ein kleines Wunder. Wegen mehreren Revisionen und den hohen Kosten, war der Doppelpfeil Zug kurz davor eine Leiche im Verkehrshaus zu werden. Doch durch die grosse Beliebtheit fährt er bis heute noch auf Nebenstrecken, wo sonst nur Pendlerzüge verkehren.

Die Schenker Hydraulik AG durfte im Winter an der letzten Revision mitwirken. Die Trafo-Ölpumpen im Triebwagen war ein Teil der Revision. Auch für die Zylinder zur Türöffnung und des Trittbrettes wurden revidiert.

Wir wünschen dem dem Roten Doppelpfeil «Churchill» eine gute Weiterfahrt.

Wir danken der SBB für die gute Zusammnearbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in unser Unternehmen.

SBB 17 01
SBB 18 01
SBB «Churchill Pfeil»
SBB 1 2
SBB «Churchill Pfeil»
SBB 4 2
SBB «Churchill Pfeil»
SBB «Churchill Pfeil»
SBB «Churchill Pfeil»
SBB «Churchill Pfeil»
SBB 12 2
SBB 15 1
SBB 16 1

Our website uses cookies. This allows us to optimize your user experience. By continuing to use our website, you agree.